Kirstin Hartung Cloudsters Lübeck
     
     
 

Zu mir und meiner Arbeit

 
     
  Ich bin 1969 in Bremen geboren, habe in Erlangen-Nürnberg Theaterwissenschaft, Pädagogik und Germanistik studiert und im Jahr 2000 im Fach Pädagogik promoviert.
 


 
 

Seit 27 Jahren leite ich Seminare und Projekte rund um das Thema Theaterspielen. Im Mittelpunkt stehen Spielen und Theaterspielen als Quellen der Kreativität und Selbstent-faltung. Der individuelle stimmlich-körperliche Ausdruck und das vergnügliche Zusammenspiel mit der Gruppe sind wichtige Ziele meiner Arbeit. Die Seminare/ Workshops und Projekte finden sowohl an Bildungsinstituten und sozialen Einrichtungen als auch autonom organisiert statt.

Dr.Kirstin Hartung
© Anja Döhring
     
 

Ich war seit 1988 in verschiedenen Produktionen von Kindertheatern und Schauspielhäusern als Darstellerin, Dramaturgin, Regieassistentin oder Theaterpädagogin tätig (u. a. am Südostbayerischen Städtetheater in Landshut und am Theater Pfütze in Nürnberg).

2001 habe ich das Projekt „Kinder spielen Theater“ beim Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland mitkonzipiert. Von 2001 bis 2003 war ich bei der Hansestadt Lübeck im Bereich Kunst und Kultur als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und in erster Linie für die Nordischen Filmtage Lübeck zuständig.

Gemeinsam mit Cornelia Koch, Leiterin des tribüHne Theaters Lübeck, habe ich 2009 das 1. Lübecker Kindertheaterfestival "Nordischer Theaterfrühling" gegründet. Dieses Festival haben wir 2016 im Combinale Theater zum 4. Mal veranstaltet. Es ist das einzige norddeutsche Festival mobiler Theaterensembles.

Gemeinsam mit Torger Bünemann habe ich 2011 ein halbes Jahr lang ein Theaterprojekt an der JVA Lübeck durchgeführt. Von 2008 - 2014 leitete ich die 50+ Gruppe an der Schauspielschule der „Gemeinnützigen" in Lübeck. Im Herbst 2014 habe ich mit einer Frauentheatergruppe Aufführungen zum 25-jährigen Jubiläum von "Aranat e.V." Lübeck inszeniert.

Von 2012 - 2013 war ich Projekt-Moderatorin beim Bundesmodellprojekt „MEHR Männer in Kitas“, für die KinderWege gGmbH in Lübeck. Seit Juni 2015 bin ich dort Ansprechpartnerin für KISS Lübeck, die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen. Außerdem bin ich zusammen mit Karina Murach für Theater-Projekte und -Fortbildungen von KinderWege und KinderBildung Lübeck e.V. zuständig; So haben wir im Sommer 2016 ein mehrjähriges, generationenübergreifendes Theaterprojekt zum Thema "Meine Großeltern" am Schulkinderhaus an der Dom-Schule in Lübeck abgeschlossen. Es wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark“ in Zusammenarbeit mit dem tribüHne Theater e.V. durchgeführt. Die Aufführungen fanden im Combinale Theater statt.

Ich lebe als selbstständige Theaterpädagogin in Lübeck, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

     
*) verantw. i.S. TMG

designed by
engelhardt-concepts